raum-top-1500
aktivitaeten7
eingang-top-1500
pflanze-top-1500
aufenthalt-top-1500

Unser Haus „Wohnzentrum Hansa“

Das Zentrum mit Herz

Unser Haus steht in dem neuen Ortskern von Wentorf in der Nähe von Hamburg. Das Gebäude ist eingerahmt von altem Baumbestand und verfügt über ein idyllisches und ruhiges Außengelände.

Erreichbar ist unser Haus fußläufig und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Einkaufsmöglichkeiten sowie zusätzliche Freizeitangebote außer Haus befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die allgemeinärztliche Versorgung mit Hausbesuchen übernehmen nahegelegene Arztpraxen.

Die Einrichtung verfügt über 24 Zimmer im Erd- und 24 Zimmer im Obergeschoß. Sämtliche Zimmer sind mit Sanitärraum (Dusche, WC, Waschbecken) sowie mit Einbauschränken, Telefon- und Fernsehanschluß ausgestattet.

Das Team mit Herz

Die Förderung und Integration des Individuums in der Gruppe ist unser vorrangiges Ziel. Unser Team setzt sich aus qualifizierten MitarbeiterInnen in der Pädagogik, Pflege, Hauswirtschaft und Verwaltung zusammen. KrankengymnastInnen und ErgotherapeutInnen führen regelmäßig Therapien in unserer Einrichtung durch.

Wir möchten mitwirken, die Kommunikation, Toleranz und Akzeptanz zwischen behinderten und nichtbehinderten Menschen zu schaffen und Vorurteile abzubauen. Emotionen werden in Worte gefaßt, Spannungen abgebaut und Motivation geweckt. Die räumliche Gestaltung unserer Einrichtung berücksichtig jedoch auch dem Aspekt der individuellen Rückzugsmöglichkeit und Geborgenheit.

Integration mit Herz

Bei uns sind Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen herzlich willkommen. Unser Ziel ist es in der Gesellschaft für unsere BewohnerInnen Chancengleichheit zu erreichen. Auf dem Weg dorthin hilft unsere liebevoller Umgebung und Betreuung ebenso wie die Förderung der körperlichen und geistigen Fitness unserer BewohnerInnen. In 3 Therapieräume erhalten unsere BewohnerInnen spezielle, individuelle Fitnesstrainings. Es stehen Sportgeräte wie Barren, Hanteln, Trampolin, Ergometer, Bälle, Ringe, Reifen oder auch Sandsack mit Boxhandschuhen zur Verfügung. Weitere Sport- und Freizeitangebote sind Fahrradfahren, auch gemeinschaftliche Touren, Korbball, Boccia und viele andere Sportivitäten.

Wohnzentrum Hansa e.V.

Damit neben den individuellen Wünschen auch gemeinsame Träume der Bewohner verwirklicht werden können, haben wir den gemeinützigen Verein Wohnzentrum Hansa e.V. ins Leben gerufen. Dieser dient zur Anschaffung von gemeinsam genutzten Objekten und zur Umsetzung von Gemeinschaftsprojekten. Finanziert wird der Verein durch Spenden sowie ergänzende Zuschüsse der Einrichtung.

In der Vergangenheit wurden beispielsweise ein Trampolin für den Garten, Materialien für eine Bühne im Gemeinschaftsraum, Fördermaterialien, Bücher, Spiele oder Lichtsäulen zur basalen Stimulation angeschafft.

Unterstützen können Sie den Verein über eine Zahlung auf das untenstehende Konto. Für Fragen rund um den Verein oder Ihre Spende stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.

Wohnzentrum Hansa e.V.
Stöckenhoop 9
21465 Wentorf

GLS Bank Bochum
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE83 4306 0967 2034 9146 00